Severn Consultancy veröffentlicht detaillierte Analyse der 5. MaRisk-Novelle; für betroffene Banken besteht erheblicher Handlungsbedarf.

Die Neuregelungen im Rahmen der 5. MaRisk-Novelle führen zu erheblichem Handlungsbedarf in nahezu allen wesentlichen Bankbereichen betroffener Institute. Aus diesem Grund hat Severn Consultancy für seine Kunden ein Whitepaper erstellt, das die Auswirkungen der neuen Anforderungen auf die verschiedenen Geschäftsbereiche untersucht und konkrete Handlungsempfehlungen formuliert.

Um schnell und zuverlässig einen transparenten Überblick über den erforderlichen Anpassungsbedarf aus der 5. MaRisk-Novelle zu erhalten, bieten Severn Consultancy / ORO Services mit dem MaRisk Quick-Check zusätzlich einen strukturierten und praxiserprobten Lösungsansatz.

Einen Auszug zum Whitepaper finden Sie hier.

Einen Auszug zum Whitepaper finden Sie hier.